Tag 2 in der Schmerzklinik

Heute hatte ich meinen ersten Termin beim Schmerztherapeuten (Psychotherapeut). Vor dem Termin hatte ich ziemliche Angst, da meinen "Schubladen" bisher alle gut verschlossen waren. Aber mir war immer schon klar, dass ich da irgendwann mal ran muss! Heute war es also soweit und es war bei weitem nicht so schmerzhaft wie ich dachte. Im Gegenteil, es tat gut darüber zu reden und der Therapeut ist sehr nett und meinte, ich hätte eine sehr gesunde Einstellung und Sicht von allem und er könne mir sicher helfen. Klasse, ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Es werden einige Termine bei ihm folgen, inkl. Hypnose.Ansonsten hatte ich heute noch einen weiteren Termin mit der Physio-therapeutin, welche meine bisherigen Übungen korrigierte und mir weitere, zur Schmerzreduzierung zeigte. Die Infusionen 3 mal täglich wurden ebenfalls fortgesetzt. Seit heute bin ich auch nicht mehr alleine in meinem Zimmer. Eine weitere Dame ist eingezogen.Morgen werde ich weiter berichten.

18.8.16 09:07

Letzte Einträge: Tag 7-9 in der Schmerzklinik, Lovetuner, Ein toller Tag am Chiemsee

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen